Informationen


Warning: mysqli_real_escape_string() expects parameter 2 to be string, array given in /kunden/210138_28329/webseiten/wordpress/wp-includes/wp-db.php on line 1091
Produktbroschüre

Produktbroschüre

Eine Übersicht über unser Produktangebot können Sie sich hier verschaffen.

Malerbedarf

Malerbedarf

Schwämme für Handwerker und Künstler.

Body Vital Display

Body Vital Display

Hier finden Sie eine Übersicht der Bestandteile unseres Body Vital Displays.


Warning: mysqli_real_escape_string() expects parameter 2 to be string, array given in /kunden/210138_28329/webseiten/wordpress/wp-includes/wp-db.php on line 1091

Naturschwämme wachsen im Meer & wurden schon in der Antike zum Baden gebraucht. Jeder Schwamm ist einzigartig, wie wir Menschen.

Premium-Schwämme sind Pferdeschwämme erster Qualität aus dem Mittelmeer, haben einen besonders schönen, hohen Wuchs und eine gleichmäßige Porung. Bei den Medium-Schwämmen handelt es sich entweder um Pferdeschwämme aus dem Mittelmeer oder um Wool-Schwämme aus Florida. Medium-Schwämme sind qualitativ vergleichbar mit den Premium-Schwämmen, aber weniger gleichmäßig gewachsen und haben größere Poren. Die feinporigen Silk-Schwämme, die in großen Tiefen ebenfalls im Mittelmeer wachsen, eignen sich besonders für die Baby- und Gesichtspflege.

 

Grass-Schwämme aus der Karibik sind in Hinblick auf Haltbarkeit und Gebrauch von geringerer Qualität als Schwämme aus dem Mittelmeer. Auf Grund ihres schnellen Wachstums in warmem und flachem Wasser sind Grass-Schwämme weniger strapazierfähig, aber auch deutlich preisgünstiger.

Unser Tipp: Als Dekoration im Badezimmer weckt ein karibischer Schwamm Urlaubserinnerungen!

medium(m)_1

Medium

premium(p)_1

Premium

silk(l)_1

Silk

hexenfinger(decohf)_1

Hexenfinger

grass(k)_1

Grass

dekograss(gecog)_1

Deko Grass


Warning: mysqli_real_escape_string() expects parameter 2 to be string, array given in /kunden/210138_28329/webseiten/wordpress/wp-includes/wp-db.php on line 1091

Was ist ein Naturschwamm?

Der Naturschwamm (Hippospongia equina) ist eine einfache Lebensform, die in allen Weltmeeren vorkommt, von der Karibik bis zum Polarmeer. Er hat im Meer die Funktion eines natürlichen Filters, pumpt Wasser durch seinen Körper um sich von Plankton und anderen kleinen Nahrungspartikel zu ernähren. Es gibt über 7.500 Arten von Naturschwämmen, die in Größen von wenigen Millimetern bis über drei Meter Höhe vorkommen. Je nach Wassertemperatur, – tiefe und Strömung benötigen Naturschwämme ein halbes bis 5 Jahre um zu wachsen.

Warum sollte man einen Naturschwamm zum Waschen benutzen?

Naturschwämme sind wunderbar weich, nehmen sehr viel Wasser auf und geben dieses auf leichten Druck wieder ab. Ein Bad mit einem Naturschwamm ist ein sinnliches und luxuriöses Erlebnis. Die Faser des Naturschwamms ist der der Seide sehr ähnlich. Es ist überliefert, dass schon in der Antike Naturschwämme zur Körperpflege verwendet wurden.

Im Gegensatz zu einem Kunstschwamm, der aus abgeschlossenen Luftblasen besteht, besteht ein Naturschwamm aus einem Kanalsystem. Jede Pore ist mit einer anderen Pore verbunden. Schmutz wird so aus dem Schwamm einfach ausgespült. Die Verwendung eines Naturschwammes ist demnach besonders hygienisch und sowohl für Allergiker als auch für empfindliche Hauttypen empfehlenswert.

Wie pflegt man einen Naturschwamm?

Nach dem Gebrauch sollte ein Naturschwamm mit klaren, lauwarmen Wasser ausgespült und an einer Kordel zum Trocknen aufgehängt werden. Der Naturschwamm darf nicht mit kochendem Wasser in Berührung kommen, da es sich um eine reine Naturfaser handelt. Falls der Schwamm einmal stärker verschmutzt ist, kann er in einem Wäschebeutel im Wollwaschgang gewaschen werden.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Naturschwämmen?

Bei Naturschwämmen bestimmt die Herkunft die Qualität. Karibische Schwämme sind von minderer Qualität als Mittelmeerschwämme, weil sie in warmen, flachen Wasser wachsen. Ihre Fasern sind spröde und reißen schnell. Mittelmeerschwämme dagegen wachsen langsamer in kühleren, tieferen Meer als karibische Schwämme. Dies bewirkt eine deutlich strapazierfähigere, elastischere Faser und eine viel längere Haltbarkeit. Bitte achten Sie also beim Kauf darauf, dass Ihr Naturschwamm aus dem Mittelmeer kommt.

Sind Naturschwämme nachhaltig und umweltfreundlich?

Die ökologisch verträgliche Ernte von Mittelmeerschwämmen wird vom Fischereiministerium überwacht und darf nur zu 2 Zeiten im Jahr stattfinden. Bei der Ernte werden Millionen von Samen in das umliegende Wasser freigesetzt, damit neue Schwämme nachwachsen können. Dies macht den Naturschwamm zu einem besonders nachhaltigen reinen Naturprodukt.